Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Ultimate Objects

When thought experiments become tangible

Diese Arbeit untersucht, wie Gedankenexperimente zu unserer Existenz und Technologie greifbar gemacht werden können. Insbesondere untersuche ich, wie philosophische Fragen wie «Leben wir in einer Simulation?» durch die Gestaltung immersiver Erfahrungen angegangen werden können. Die Arbeit schließt mit Ultimate Objects, eine erlebbare spekulative Zukunft, in der das Virtuelle real wird.

Gian Klainguti
Masterarbeit 2019

Mentoren: Bjärn Franke & Max Rheiner

Ultimate Objects