Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Tales of Arid'Nu

Animated matter in an imaginary space

Maschinen werden mit Effizienz assoziiert. Ihre Intelligenz wird heutzutage an der Anzahl synthetischer Neuronen gemessen. Durch radikale Verkörperlichung schlagen wir eine andere Herangehensweise zum Design von Maschinen vor. Künstliche Systeme agieren autonom. Sie erfahren ihre Umwelt ausschliesslich durch ihre Körper. Wir laden die Besucher ein, die Kreaturen zu Betrachten und alternative Zukünfte zu erträumen.

Aurelian Ammon & Carlo Natter
Bachelorarbeit 2019

Mentoren: Karmen Franinović & Luke Franzke

Tales of Arid'Nu