Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Forschung

Im Bereich "Embodied Interaction" werden soziale und phenomenologische Aspekte von lnteraktionen in der physischen Welt untersucht. lnteraktive Umgebungen und physische Schnittstellen mit haptischen oder akustischen Feedbacks werden generiert und entwickelt, um sich kontextbewusst mit nachhaltigen Dienstleistungen, sozialen und persönlichen Geschichten auseinanderzusetzen. Die Themengebiete des Clus­ters umfassen Active Materials, Sonic Interaction und Urban Space.